AGS NRW

AGSNRW


Dipl.Ing. André Brümmer (Ehrenvors. AGSNRW)

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der AGSNRW: selbständig, verantwortlich, solidarisch! Die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD, AGS, ist innerhalb der SPD der zentrale Ansprechpartner für Wirtschaft und Mittelstand. Ziel ihrer politischen Arbeit ist, Marktwirtschaft und soziale Partnerschaft miteinander zu verbinden. Die AGS trägt Wünsche, Anregungen und Sorgen der Wirtschaft in die Partei, die Parlamente und Regierungen hinein und engagiert sich dort für deren politische Durchsetzung.

Mehr:

 
 

04.07.2016 in Topartikel Arbeitsgemeinschaften

Ein Wort in eigener Sache

 
Susanne Brefort, Vorsitzende der AGSNRW

Liebe Leserin, lieber Leser,

In vielen Städten Nordrhein-Westfalens gibt es eine AGS und wir wünschen uns dringlichst weitere Mitstreiter. Die letzte Gründung im Hochsauerlandkreis durfte ich selbst begleiten: ich habe hochmotivierte Genossinnen und Genossen erlebt, die das "schwarze Sauerland" aufmischen wollen. Großartig! So wünschen wir uns das auch für andere Bezirke in unserem NRW. Überhaupt ist es für uns ein großes Thema, wie wir mehr in die Fläche gehen, wie wir mehr Unternehmerinnen und Unternehmer erreichen können. Daran arbeiten wir.

An Euren/Ihren Veranstaltungen möchten wir gerne teilnehmen - Eure/Ihre Einladungen sind uns hochwillkommen! Einladungen bitte an mich ( susanne@brefort.de  )schicken,ich  leite ich sie an den Gesamtvorstand weiter und komme, wenn möglich, selbst.

Wenn Euch/Sie Themen bewegen, die überrregional von Interesse sind, nehmen wir die gerne auf!

Herzlich,

Susanne Brefort

Vorsitzende AGSNRW

Was bewegt uns und ist berichtenswert? Das wollen wir Ihnen und Euch auch in Zukunft mitteilen, liebe Leserinnen und Leser!

 

10.11.2017 in Integration

IHK lädt zum "Unternehmerforum Thinge"

 
Wolfgang Renneberg am Pult

Die IHK Aachen verfolgt seit langer Zeit die Situation des "Reaktors" Tihange des Betreibers ENGIE Electrabel S.A. mit Sorge. Sie tut das engagiert und sachlich, wie man es von einer Körperschaft des öffentlichen Rechts erwartet. Folgen eines größeren Störfalls würden auch die Unternehmen der Region existenzbedrohend treffen. Daraus ergibt sich die Aufgabe der IHK, die Unternehmerschaft über Tihange zu informieren. Dem diente ein "Unternehmerforum Tihange" am 9.11.2017, zu der die IHK Vertreter des Kraftwerkbetreibers, Vertreter der belgischen Atomaufsicht, aber auch Vertreter des deutschen Umweltministeriums und einen prominenten Kritiker von Tihange eingeladen hatte. Informationen und Diskussion dienten der Auseinandersetzung mit dem Thema "Sicherheit und Risiko"

 

09.11.2017 in Bundespolitik

AGS zu Klima, Energie und Wettbewerb

 
  • Klimaziele einhalten!
  • Zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung sichern!
  • Wettbewerbsfähigkeit sichern!

So lauten 3 Forderungen der AGSNRW an die zukünftige Bundesregierung: Keine Öko- Träumereien, aber auch kein Industrie- Lobbyismus pur, sondern verantwortungsvolle, nachhaltige Politik.

 

07.11.2017 in Arbeit und Wirtschaft

Der Klimaschutz und die CDU

 

Klimaschutz ist keine ideologische Spinnerei!

„Wer im Zusammenhang mit dem Klimaschutz von drohender Deindustriralisierung Deutschlands spricht, schürt auf unverantwortliche Weise Ängste bei den Bürgern“, so lautet die Kritik des AGSNRW- Ehrenvorsitzenden Dipl. Ing. André Brümmer  an  jüngsten Aussagen des Wirtschaftsrates der CDU.  

 

05.11.2017 in Veranstaltungen

Unternehmer- Speeddating

 

Einladung zum Unternehmer-Speeddating am 15.11.2017 in Essen

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

die Arbeitsgemeinschaften der Selbstständigen im Ruhrgebiet laden ein zum

Speeddating in Essen. Bei einem leckeren 3-Gang- Menue wollen wir ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

 

AGS aktuell:

Termine: Bitte aktuelle Termine beachten unter der Rubrik: "Termine", Kopfleiste.

Zitat(e) des Monats:

 Martin Schulz zur Erneuerung der SPD:

"Unser Neustart wird umfassend sein – organisatorisch, strukturell, strategisch"

und

...die SPD muss auch zur Partei der Selbstständigen werden.“ (FMG 10.2017)

 Ein Zitat, stets aktuell:

"Und sie (die SPD) muss sich dafür verantwortlich fühlen, dass wir genügend Leute haben, die ein Unternehmen gründen oder durch eine klassische Berufsausbildung oder ein Studium auf dem Arbeitsmarkt ein ordentliches Einkommen erzielen können."

Olaf Scholz im "Spiegel" 4.6.2016

Ein Zitat, dass auch in Zukunft Geltung haben muss:

"Die SPD ist mehr als der Betriebsrat der Nation! Wir müssen den Beweis erbringen für Wirtschaftskompetenz bei der SPD".

Sigmar Gabriel auf der Bundeskonferenz der AGS, Berlin, 28.03.2014

Dazu aus einem "Bild"-Interview am 31.7.2014: "Die SPD darf sich nicht damit zufrieden geben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein"

 

AGS:Kompakt, unser Info-Dienst

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren.   

Die Redaktion

Neugierig? Zu: AGS- Kompakt abbonnieren:

Zur aktuellen Ausgabe von "AGS:Kompakt "

Zu den Ausgaben von "AGS:Kompakt" (ab März 2014):

Zu den Ausgaben der "AGS:Nachrichten", Nr. 55 in 2012 - Nr 76 in 2014 :

 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
email: info@ags-in-nrw.de

 

AGSNRW-Infomaterial

Die AGS hat für sich ein Leitbild entwickelt:

Das Grundsatzprogramm der AGS

Positionspapier zur Unternehmerverantwortung

Gründung einer AGS:

60 Jahre AGS: Feier am 4.11.2013 in der HWK Düsseldorf

AGS-Bundeskonferenz 2014 in Berlin:

AGS- Bundeskonferenz 2016 in Berlin

AGSNRW-Finanzmarktpapier 9/2014:

AGSNRW-Pressemitteilung 11/2014:

AGSNRW Landeskonferenz 2/2016

AKTUELLE Flyer und Broschüren der AGS:

Flyer der Bundes-AGS zur Finanzierung der AGS:

Flyer AGS/SPD: Wir können mehr!

 

Image-Film der AGS

 

Mitarbeit

Mitarbeiten-Mitentscheiden-Mitglied werden Mitarbeiten kann man in der AGS, ohne SPD-Mitglied zu sein. Einfach eine Nachricht senden. Wir antworten bald:
  • Kontakt aufnehmen
  • Der Weg zur SPD-Mitgliedschaft ist dann nicht mehr weit:
  • Mitglied werden (Informationen)
  •  

    Das Parteiprogramm der SPD

    Politik für die solidarische Mehrheit in NRW:

    Das Regierungsprogramm 2017 der SPD:

     

    Banner-Land

    Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
     

    Unser Partner: Die WebSozis

    Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis