AGS NRW

AGSNRW


Dipl.Ing. André Brümmer (Ehrenvors. AGSNRW)

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der AGSNRW: selbständig, verantwortlich, solidarisch! Die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD, AGS, ist innerhalb der SPD der zentrale Ansprechpartner für Wirtschaft und Mittelstand. Ziel ihrer politischen Arbeit ist, Marktwirtschaft und soziale Partnerschaft miteinander zu verbinden. Die AGS trägt Wünsche, Anregungen und Sorgen der Wirtschaft in die Partei, die Parlamente und Regierungen hinein und engagiert sich dort für deren politische Durchsetzung.

Mehr:

 
 

03.12.2015 in Topartikel Arbeitsgemeinschaften

AGSNRW aktuell

 

Was bewegt uns und ist berichtenswert? Das wollen wir Ihnen und Euch auch in Zukunft mitteilen, liebe Leserinnen und Leser!

 

20.06.2016 in Arbeit und Wirtschaft

Finanzwirtschaft im Islam

 
Prof.Dr. Khorchide und Dr. Burger (r)

Das Islamische Finanz- und Wirtschaftssystem -

welche Rolle spielt dieReligion im Handeln der menschen?

Zu diesem Thema fand am 16.06.2016 eine Veranstaltung der Handwerkskammer Düsseldorf und dem ASG- Bildungsforum statt. Vortragender war Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der Universität Münster. Die Moderation übernahm Dr. Reiner Burger, NRW- Korrespondent der F.A.Z.

 

16.06.2016 in Arbeit und Wirtschaft

MWEIMH: Novelle des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW

 
Garrelt Duin Minister MWEIMH

Pressemitteilung MWEIMH 14.06.2016:

Kabinett beschließt Novelle des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW

Minister Duin: Die Neuregelung der Vergabe entlastet Wirtschaft und Kommunen von Bürokratie

Düsseldorf. Die öffentliche Hand soll als fairer Auftraggeber soziale sowie ökologische Kriterien bei der Vergabe von Aufträgen berücksichtigen. Diese Ziele will die Landesregierung künftig mit geringerem bürokratischem Aufwand für Unternehmen und Kommunen erreichen. Den entsprechenden Entwurf zur Novelle des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW (TVgG) hat das Kabinett verabschiedet. Die Novelle wird jetzt in den Landtag eingebracht.

Minister Garrelt Duin: „Die öffentliche Hand in Nordrhein-Westfalen ist und bleibt ein fairer Einkäufer. Dieses Ziel können wir künftig mit einem einfacheren Gesetz erreichen, das Unternehmen und Vergabestellen der Kommunen von bürokratischem Aufwand entlastet.“

 

 

 

01.06.2016 in Arbeit und Wirtschaft

WHKT: Gute Prognose für das Handwerk

 
W. Hesse, R. Nolte (Foto:WHKT)

4687 Betriebe in NRW berichteten dem Westdeutschen Handwerkskammertag WHKT über ihre aktuelle Lage und stellten eine Prognose für ihre Zukunft.

Der Geschäftsklimaindex kletterte zu Beginn des Jahres auf ein neues Allzeithoch. Getragen wird die Stimmung nicht nur von der guten Lage nach mehreren ergiebigen Jahren, auch die Erwartungen bleiben optimistisch, so deer WHKT.

 

01.06.2016 in Landtagsfraktion

Duale Ausbildung fördern!

 
Dietmar Bell MdL

12.05.2016 | Pressemeldung

"Passgenaue und durchlässige Ausbildungswege für den besten wirtschaftlichen und persönlichen Erfolg"

Heute hat der Landtag Nordrhein-Westfalen den Antrag von SPD und Grünen 'Master und Meister - NRW benötigt weiterhin duale Ausbildung und Studium als gleichwertige Ausbildungsalternativen' verabschiedet.

 

AGS aktuell:

Termine: Bitte aktuelle Termine beachten unter der Rubrik: "Termine", Kopfleiste.

Zitat des Monats:

Und sie (die SPD) muss sich dafür verantwortlich fühlen, dass wir genügend Leute haben, die ein Unternehmen gründen oder durch eine klassische Berufsausbildung oder ein Studium auf dem Arbeitsmarkt ein ordentliches Einkommen erzielen können.

Olaf Scholz im "Spiegel" 4.6.2016

Ein Zitat, immer noch aktuell:

NRW ist deutscher Meister. ... Rückgrat der Wirtschaft sind kleine und mittlere Unternehmen, ...  Innovative Industrien und Dienstleistungen bürgen für Produkte von hoher Qualität. Kurz gesagt: „Germany at its best“ – das ist NRW.

Garrelt Duin auf der MWEIMH-WEB-Seite Mai 2015

Ein Zitat dass hoffentlich immer noch inhaltlich aktuell ist:

"Die SPD ist mehr als der Betriebsrat der Nation! Wir müssen den Beweis erbringen für Wirtschaftskompetenz bei der SPD".

Sigmar Gabriel auf der Bundeskonferenz der AGS, Berlin, 28.03.2014

Dazu aus einem "Bild"-Interview am 31.7.2014: "Die SPD darf sich nicht damit zufrieden geben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein"

 

AGS:Kompakt, unser Info-Dienst

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Informationsdienst: AGS:Kompakt. Ab sofort werden wir in jeder neuen Ausgabe neben einem Leitartikel Lesenswertes von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammenfassen, was wir dort vorab, aktuell und vollständig veröffentlicht haben. Dieser in html-Format versendete Informationsdienst ersetzt die AGS:Nachrichten und heißt "AGS:Kompakt" " AGS:Kompakt " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Abbonenten sollen durch die neue Form der AGS:Nachrichten auch auf interessante Inhalte unserer Web-Seite neugierig gemacht werden. Dort können wir unsere Leser zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren.  Für die Abonnenten von "AGS:Kompakt" hat das neue Konzept den Vorteil, übersichtlicher und damit schneller auf Beiträge der AGS zugreifen zu können, die für sie besonders interessant sind. Und für die Erstellung des AGS-Informationsdienstes bedeutet das: Weniger Zeitaufwand. Diese Umstellung ist erforderlich geworden, um effektiver arbeiten zu können. Wir bitten um Verständnis und um Nutzung der damit verbundenen Vorteile.

Die Redaktion

Neugierig? Zu: AGS- Kompakt abbonnieren:

Zu den Ausgaben von "AGS:Kompakt", März 2014 - Dez. 2015:

Zu den Ausgaben der "AGS:Nachrichten", Nr. 55/2012-76/2014 :

 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
email: info(at)ags-in-nrw.de

 

AGSNRW-Infomaterial

Die AGS hat für sich ein Leitbild entwickelt:

Das Grundsatzprogramm der AGS

Positionspapier zur Unternehmerverantwortung

Gründung einer AGS:

60 Jahre AGS: Feier am 4.11.2013 in der HWK Düsseldorf

AGS-Bundeskonferenz 2014 in Berlin:

AGSNRW-Finanzmarktpapier 9/2014:

AGSNRW-Pressemitteilung 11/2014:

Flyer und Broschüren der AGSNRW:

 

Image-Film der AGS

 

Mitarbeit

Mitarbeiten-Mitentscheiden-Mitglied werden Mitarbeiten kann man in der AGS, ohne SPD-Mitglied zu sein. Einfach eine Nachricht senden. Wir antworten bald:
  • Kontakt aufnehmen
  • Der Weg zur SPD-Mitgliedschaft ist dann nicht mehr weit:
  • Mitglied werden (Informationen)
  •  

    Das Parteiprogramm der SPD

    Einstimmig hat der Bundesparteitag der SPD in Augsburg das Regierungsprogramm 2013 - 2017 beschlossen. "Wir haben die Kraft. Wir haben die Ideen, unser Land zu verändern", so Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. SPD.de fasst die wichtigsten Inhalte des Programms zusammen
  • Das WIR entscheidet!
  •  

    Banner-Land

    Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
     

    Unser Partner: Die WebSozis

    Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis Websozis-Servicecenter - Informationen vernetzen