AGS NRW

Neuer AGS- Bundesvorsitzender:Ralph Weinbrecht

Arbeitsgemeinschaften


C.Flisek MdB, R.Weinbrecht (r)

Danke, Christian! Viel Erfolg, Ralph!

Es gibt einen Wechsel an der Spitze der AGS: Ralph Weinbrecht, bisher stellv. Vorsitzender der Bundes- AGS wird neuer Bundesvorsitzender und löst somit Christian Flisek ab. Christian will seine verbleibende Zeit neben seinem Bundestagsmandat uneingeschränkt dem Wahlkampf in Passau widmen.

Die AGSNRW bedankt sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit und seine erfolgreiche Arbeit als Bundesvorsitzender. Er hat der AGS viele neue Impulse gegeben und die Außenwirkung der AGS deutlich verstärkt.

Mit Ralph Weinbrecht erhalten wir einen bestmöglichen Nachfolger. Ralph war bisher Stellvertreter von Christian. Er kommt aus Baden- Württemberg, wo er einen mittelständischen Handwerksbetrieb leitet.

Christian Flisek an die AGS (Auszug):

Liebe Genossinnen und Genossen,

ich habe den AGS-Bundesvorstand sowie die Generalsekretärin Katarina Barley darüber informiert, dass ich vom Amt des Bundesvorsitzenden der AGS mit sofortiger Wirkung zurücktrete. Der Bundesvorstand hat daraufhin beschlossen, dass mein bisheriger Stellvertreter Ralph Weinbrecht den Bundesvorsitz kommissarisch bis zur nächsten Bundeskonferenz der AGS im Frühjahr 2018 übernimmt. Ralph Weinbrecht wird bis dahin alle mit dem Bundesvorsitz verbundenen Termine und Aufgaben, wie z.B. die Teilnahme an den Sitzungen des Parteivorstandes, übernehmen. Damit ist die Kontinuität an der Spitze der AGS sichergestellt. Auf diesem Weg wird die AGS ihren wichtigen Beitrag im anstehenden Wahlkampf für die SPD leisten können. Wir brauchen die Selbständigen in der SPD mehr denn je.

 ...Zunächst will ich aber vorausschicken, dass ich sehr gerne Euer Bundesvorsitzender war und mit viel Herzblut für die Sache der Selbständigen in der SPD gekämpft habe. Das war auch der Grund, warum ich letztes Jahr erneut für das Amt kandidiert habe. Ich habe gespürt, dass wir die AGS gut vorangebracht haben und wir auf einen guten Weg sind. Viele der Ideen meines Zukunftskonzepts wurden von Euch geteilt und befinden sich mittlerweile in der Umsetzung.

Dass ich nun vom Vorsitz zurücktrete, hat mit dem anstehenden Wahlkampf zu tun. Ich bin zu der Entscheidung gekommen, dass ich all meine Ressourcen für den anstehenden Wahlkampf nutzen will, um an der Seite von Martin Schulz für das bestmögliche Ergebnis der SPD zu kämpfen.  ...Ich bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam mit Martin ein sehr gutes Ergebnis erzielen werden, aber bis dahin muss ich all meine Zeit und Energie für die Auseinandersetzung mit meinem direkten CSU-Gegenkandidaten Andreas Scheuer nutzen.

Ich bedanke mich bei Euch allen ganz herzlich, bei dem gesamten Bundesvorstand sowie bei allen Landesvorsitzenden und den Mitgliedern des AGS-Bundesausschusses, für die konstruktive Zusammenarbeit und vor allem für die angenehme gegenseitige Wertschätzung. Man kann Euer ehrenamtliches Engagement für die AGS und für unsere SPD gar nicht hoch genug einschätzen. Ich bedanke mich auch bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Willy-Brandt-Hauses, insbesondere auch bei Volker Edeling, ganz herzlich, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die persönliche Unterstützung.

Ich werde der AGS natürlich weiterhin verbunden sein und sichere Euch meine Unterstützung zu, wenn es darum geht, wichtige Türen zu öffnen und der AGS in und außerhalb der SPD Gehör zu verschaffen. Die AGS hat großes Potential und ich bin überzeugt, dass die AGS unter der Führung von Ralph Weinbrecht einen wertvollen Beitrag im anstehenden Wahlkampf leisten wird.

Herzliche Grüße

Christian

 

 
 

AGS aktuell:

Termine: Bitte aktuelle Termine beachten unter der Rubrik: "Termine", Kopfleiste.

Zitat des Monats:

„Wir sind die Partei der Arbeit, egal um welche es geht“. 

Sigmar Gabriel,  SPD-Vorsitzender

Ein Zitat, stets aktuell:

"Und sie (die SPD) muss sich dafür verantwortlich fühlen, dass wir genügend Leute haben, die ein Unternehmen gründen oder durch eine klassische Berufsausbildung oder ein Studium auf dem Arbeitsmarkt ein ordentliches Einkommen erzielen können."

Olaf Scholz im "Spiegel" 4.6.2016

Aus NRW:

"Wir wollen nicht die Vergangenheit vor der Zukunft retten. Wir geben Innovation und somit der Zulunft ihren Raum."

Garrelt Duin 21.12.2016

Noch ein Duin- Zitat, immer aktuell:

"NRW ist deutscher Meister. ... Rückgrat der Wirtschaft sind kleine und mittlere Unternehmen, ...  Innovative Industrien und Dienstleistungen bürgen für Produkte von hoher Qualität. Kurz gesagt: „Germany at its best“ – das ist NRW."

Garrelt Duin auf der MWEIMH-WEB-Seite Mai 2015

Ein Zitat dass hoffentlich immer noch inhaltlich aktuell ist:

"Die SPD ist mehr als der Betriebsrat der Nation! Wir müssen den Beweis erbringen für Wirtschaftskompetenz bei der SPD".

Sigmar Gabriel auf der Bundeskonferenz der AGS, Berlin, 28.03.2014

Dazu aus einem "Bild"-Interview am 31.7.2014: "Die SPD darf sich nicht damit zufrieden geben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein"

 

AGS:Kompakt, unser Info-Dienst

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Informationsdienst: AGS:Kompakt. Ab sofort werden wir in jeder neuen Ausgabe neben einem Leitartikel Lesenswertes von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammenfassen, was wir dort vorab, aktuell und vollständig veröffentlicht haben. Dieser in html-Format versendete Informationsdienst ersetzt die AGS:Nachrichten und heißt "AGS:Kompakt" " AGS:Kompakt " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Abbonenten sollen durch die neue Form der AGS:Nachrichten auch auf interessante Inhalte unserer Web-Seite neugierig gemacht werden. Dort können wir unsere Leser zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren.  Für die Abonnenten von "AGS:Kompakt" hat das neue Konzept den Vorteil, übersichtlicher und damit schneller auf Beiträge der AGS zugreifen zu können, die für sie besonders interessant sind. Und für die Erstellung des AGS-Informationsdienstes bedeutet das: Weniger Zeitaufwand. Diese Umstellung ist erforderlich geworden, um effektiver arbeiten zu können. Wir bitten um Verständnis und um Nutzung der damit verbundenen Vorteile.

Die Redaktion

Neugierig? Zu: AGS- Kompakt abbonnieren:

Zur aktuellen Ausgabe von "AGS:Kompakt "

Zu den Ausgaben von "AGS:Kompakt" (ab März 2014):

Zu den Ausgaben der "AGS:Nachrichten", Nr. 55 in 2012 - Nr 76 in 2014 :

 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
email: info(at)ags-in-nrw.de

 

AGSNRW-Infomaterial

Die AGS hat für sich ein Leitbild entwickelt:

Das Grundsatzprogramm der AGS

Positionspapier zur Unternehmerverantwortung

Gründung einer AGS:

60 Jahre AGS: Feier am 4.11.2013 in der HWK Düsseldorf

AGS-Bundeskonferenz 2014 in Berlin:

AGSNRW-Finanzmarktpapier 9/2014:

AGSNRW-Pressemitteilung 11/2014:

Flyer und Broschüren der AGSNRW:

Flyer der Bundes-AGS:

 

Image-Film der AGS

 

Mitarbeit

Mitarbeiten-Mitentscheiden-Mitglied werden Mitarbeiten kann man in der AGS, ohne SPD-Mitglied zu sein. Einfach eine Nachricht senden. Wir antworten bald:
  • Kontakt aufnehmen
  • Der Weg zur SPD-Mitgliedschaft ist dann nicht mehr weit:
  • Mitglied werden (Informationen)
  •  

    Das Parteiprogramm der SPD

    Einstimmig hat der Bundesparteitag der SPD in Augsburg das Regierungsprogramm 2013 - 2017 beschlossen. "Wir haben die Kraft. Wir haben die Ideen, unser Land zu verändern", so Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. SPD.de fasst die wichtigsten Inhalte des Programms zusammen
  • Das WIR entscheidet!
  •  

    Banner-Land

    Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
     

    Unser Partner: Die WebSozis

    Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis Websozis-Servicecenter - Informationen vernetzen