AGS NRW

AGS Award for Innovation 2019

Veranstaltungen

Die Preisträger 2018 mit L. Klingbeil, E. Gebhardt und Mitgliedern des AGS-Bundesvorstandes

INNOVATIVE MOBILITÄT – DIE HERAUSFORDERUNG DES 21. JAHRHUNDERTS

EINLADUNG: Die AGS ehrt dieses Jahr erneut klein- und mittelständische Unternehmer*innen aus Deutschland und den Partnerländern der SE4DS ("Europäische AGS") mit dem 

AGS Award for Innovation“.  

Die Preisverleihung findet am Freitag, d. 15. November 2019 in Berlin statt.

Für Unternehmen jeder Größe und Struktur stellen der Klimawandel und die Mobilität in der Fläche Herausforderungen dar. Gerade KMU reagieren auf die rasanten Veränderungen, indem sie ihre Unternehmen an die Anforderungen der Zeit anpassen und selbst neue Konzepte entwickeln. Hierzu sind neue Lösungsansätze besonders im europäischen Kontext und in der Zusammenarbeit über die nationalen Grenzen hinweg nötig.

Beginnend mit der Mobilität des Einzelnen, über die Attraktivität des ländlichen Raums, die internationale Vernetzung zum Transport von Waren und Menschen bis zum schnellen Datenaustausch werden neue Ansätze entwickelt.

Nur gemeinsam hat Europa die Chance, in einer Zeit der nationalen Fokussierung großer Nationen, eigene Konzepte durchzusetzen, die Ressourcen schonen und einen geringen ökologischer Fußabdruck hinterlassen.

Am 15. November 2019 wird im Rahmen des internationalen "AGS Wirtschaftsempfangs" zum dritten Mal der AGS-Award for Innovationin Berlin verliehen. Die Veranstaltung wird von politischen Entscheidungsträgern, Verbänden und Unternehmen begleitet. Die Preisträger erhalten ein Zertifikat und eine dekorative Preisstatue.

Die AGS lädt hiermit innovative Unternehmen dazu ein, darzulegen, wie sie zur Stärkung des Ideals eines vereinten, sozialen und friedlichen Europas im Kontext des Themas beitragen.

Mit der Verleihung des Preises möchte die AGS ein wirtschaftlich dynamisches, demokratisches und soziales Europa beleben, das sich auf die Menschen und ihre Bedürfnisse konzentriert. Sie würdigt Unternehmen, die diesen Anforderungen auf verantwortungsvolle und außergewöhnliche Weise nachgekommen sind, und belebt damit das gemeinsame europäische Verständnis und führt zu mehr Zusammenarbeit.

Jedes Jahr hat der Preis ein anderes Thema. Das Thema für 2019 lautet

INNOVATIVE MOBILITÄT – DIE HERAUSFORDERUNG DES 21. JAHRHUNDERTS

EINLADUNG:

AGS-WIRTSCHAFTSEMPFANG UND VERLEIHUNG DES AWARD FOR INNOVATION

„INNOVATIVE MOBILITÄT – DIE HERAUSFORDERUNG DES 21. JAHRHUNDERTS“

Freitag, 15. November 2019, Berlin

Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 17:30 Uhr, Anschließend geselliges Get-together        

Liebe Genoss*innen,

die AGS, die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der SPD, ehrt dieses Jahr 
erneut den Mittelstand mit dem „AGS Award for Innovation“. Die KMU reagieren auf die rasanten Veränderungen, 
indem sie innovative Konzepte anwenden und sich aktiv mit den Anforderungen und Bedürfnissen zukünftiger Mobilität auseinandersetzen.

Am 15. November 2019 wird im Rahmen des internationalen "AGS-Wirtschaftsempfangs" zum dritten Mal der AGS-Award for 
Innovation im Deutschen Technikmuseum Berlin von Entscheidungsträgern, Verbänden und Unternehmen begleitet. 
Die Preisträger*innen erhalten eine Urkunde und eine dekorative Preisstatue.

Als besondere Ehrengäste und Laudator*innen freuen wir uns über Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin undGabriele Bischoff, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Weinbrecht

Bundesvorsitzender der AGS

---------------------------------------------------------------------

Anmeldung:

https://link.spd.de/AGS-Wirtschaftsempfang2019

Wir würden uns freuen, wenn die Einladung auch an weitere Interessierte weitergeleitet wird.

Anmeldeschluss ist der 13. November 2019.

---------------------------------------------------------------------

Programm

Einlass ab 13.00 Uhr 

14.00 Uhr 

Begrüßung durch Ralph Weinbrecht, Bundesvorsitzender der AGS

Grußwort von Gabriele Bischoff, Mitglied des Europäischen Parlamentes

Rede von Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

Verleihung des AGS Innovation Award 2019

16.30 Uhr 

Get-together bei kleinen Snacks und Getränken

Veranstaltungsort:

Deutsches Technikmuseum Berlin

Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin

Die Veranstaltung ist öffentlich. Reisekosten, die durch die Teilnahme an der Veranstaltung entstehen, können leider nicht übernommen werden.

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Weiterer Assistenzbedarf kann bis zum 08.11. angefragt werden.

---------------------------------------------------------------------

Rückfragen bitte an SPD-Parteivorstand:

Referat Arbeitsgemeinschaften

Tel: 030/25991-403

E-Mail: ags@spd.de

 
 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
E-Mail: info@agsnrw.de

 

AGS:KOMPAKT, unser Info-Dienst

Dipl. Ing. André Brümmer (Redaktion)
Dipl. Ing. André Brümmer
Ehrenvors. AGSNRW

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren. Beiträge zu Themen, die für Selbständige relevant sind, nehmen wir gerne auf (mail@andrebruemmer.de).

André Brümmer (Redaktion), Frank Schwalfenberg (Technik)                                                                                

 

AGSNRW-Infomaterial

 Flyer und Broschüren der AGS: