AGS NRW

AGS verleiht Wirtschaftspreis 2018

Veranstaltungen


v.li.: Carsten Bielefeld, Tim Sierra, Andre Brümmer

Berlin, 29.11.2018

„DIE ZUKUNFT MUTIG GESTALTEN – DER DIGITALE WANDEL IN WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT“

so lautete das Motto der diesjährigen Verleihung der Wirtschaftspreise der AGS.   

Die AGS ehrte dieses Jahr erneut den Mittelstand mit dem „AGS Award for Innovation“. Neben Preisträgern aus den Partnerländern der SE4DS (Europäische AGS) wurde als nationaler Preisträger die Firma Innolectric aus Bochum geehrt. Sie wurde vertreten durch Tim Skerra, Chief Executive Officer (CEO).

 

Die Laudatio für den deutschen Preisträger hielt Axel Schäfer MdB, Eveline Gebhardt (Vizepräsidentin des EU- Parlaments) und  Peter Simon MdEP  für Preisträger der Partnerländer.

Ein Grußwort sprach unser Bundes-SPD- Generalsekretär Lars Klingbeil.

AGS-WIRTSCHAFTSEMPFANG und

Verleihung des "AWARD FOR INNOVATION 2018"

 

Berlin, 29.11.2018

„DIE ZUKUNFT MUTIG GESTALTEN – DER DIGITALE WANDEL IN WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT“

so lautete das Motto der diesjährigen Verleihung der Wirtschaftspreise der AGS.   

Die AGS ehrte dieses Jahr erneut den Mittelstand mit dem „AGS Award for Innovation“. Neben Preisträgern aus den Partnerländern der SE4DS ("Europäische AGS") wurde als deutscher Preisträger die Firma Innolectric aus Bochum geehrt. Sie wurde vertreten durch Tim Skerra, Chief Executive Officer (CEO). Axel Schäfer MdB hielt die Laudatio.

Ein Grußwort sprach unser Bundes-SPD- Generalsekretär Lars Klingbeil.

 

Die KMU reagieren auf die rasanten Veränderungen, indem sie innovative Konzepte anwenden und sich aktiv mit den Anforderungen und Bedürfnissen der digitalen Veränderungen auseinandersetzen. Dem trägt die AGS Rechnung, indem sie 2018 europaweit Unternehmen auszeichnet, die die „Zukunft mutig gestalten“.

Am 29. November 2018 wurde im Rahmen des internationalen "AGS-Wirtschaftsempfangs" zum zweiten Mal der AGS-Award for Innovation im Willy-Brandt-Haus in Berlin verliehen. Die Veranstaltung wird von politischen Entscheidungsträgern, Verbänden und Unternehmen begleitet. Die Preisträger*innen erhielten eine Urkunde und eine dekorative Preisstatue.

 

Als besonderen Ehrengast und Laudatorin konnte die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt, gewonnen werden.

Die Begrüßung der zahlreichen Gäste erfolgte durch Ralph Weinbrecht (Vorsitzender der Bundes- AGS).

Moderiert wurde die Veranstaltung durch Dr. Thorsten Heinze, stellv. Vorsitzender der Bundes- AGS.

Dem folgte eine Rede von Evelyne Gebhardt und ein Grußwort von Lars Klingbeil.

 

Verleihung des AGS Innovation Award 2018

Spanien:

Preisträger: Fa. WELEVER COMMUNITY, Madrid

Laudator: Cesar Garcia Annal (UPTA)

Österreich:

Preisträger: NBG HOLDING GMBH, Gmünd

Laudator: Peter Simon MdEP

Schweden:

Preisträger: VBN COMPONENTS AB,  Uppsala

Laudatorin: Evelyne Gebhard

Frankreich:

Preisträger: SYLFEN, Grenoble

Laudator: Peter Simon

 

Für Deutschland nominiert waren die Firmen:

GLS Berlin, vertreten durch Barbara Jeschke

INNOLECTRIC Bochum, vertreten durch Tim Skerra

MOVELO Münster, vertreten durch Andreas Senger

Preisträger wurde die Fa. INNOLECTRIC.

 

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Dan Stein.

Im Anschluss des offiziellen Teils gab es ein Get-together bei kleinen Snacks und Getränken, eine Gelegenheit zu guten Gesprächen.

 

 

Ausschreibung AGS-Innovationspreis 2018

DIE ZUKUNFT MUTIG GESTALTEN – DER DIGITALE WANDEL IN WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT

Die AGS, die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der SPD, ehrt dieses Jahr erneut den Mittelstand mit dem„AGS Award for Innovation“. Die KMU reagieren auf die rasanten Veränderungen, indem sie innovative Konzepte anwenden und sich aktiv mit den Anforderungen und Bedürfnissen der digitalen Veränderungen auseinandersetzen. Sie müssen sich auf den hart umkämpften Märkten, die von den Wirtschaftsmächten China und USA dominiert werden, erfolgreich in einem gemeinsamen europäischen Markt behaupten.

Nicht nur aktuelle politische Ereignisse um Fragen wie den Umgang der Regierungen mit Flüchtlingen, sondern auch die drohende Gefahr, dass internationale Partnerschaften Opfer internationaler Handelskriege werden, machen deutlich, wie wichtig ein vereintes Europa ist. Ein wirtschaftlicher und politischer Integrationsprozess aller europäischen Staaten ist die solide Grundlage, um die eigene unternehmerische Existenz zu gewährleisten. Es sichert kontinuierlichen wirtschaftlichen Erfolg und stabile Beschäftigung, die Globalisierung und freien und fairen Handel fördert.

Am 29. November 2018 wird im Rahmen des internationalen "AGS Wirtschaftsempfangs" zum zweiten Mal der AGS-Award for Innovation im Willy-Brandt-Haus in Berlin verliehen. Die Veranstaltung wird von politischen Entscheidungsträgern, Verbänden und Unternehmen begleitet. Die Preisträger erhalten ein Zertifikat und eine dekorative Preisstatue.

Die AGS lädt hiermit alle kleinen und mittleren Unternehmen dazu ein, darzulegen, wie sie zur Stärkung des Ideals eines vereinten, sozialen und friedlichen Europas beitragenMit der Verleihung des Preises möchte der AGS ein wirtschaftlich dynamisches, demokratisches und soziales Europa beleben, das sich auf die Menschen und ihre Bedürfnisse konzentriert. Er würdigt Unternehmen, die diesen Anforderungen auf verantwortungsvolle und außergewöhnliche Weise nachgekommen sind, und belebt damit das gemeinsame europäische Verständnis und führt zu mehr Zusammenarbeit bei.

Jedes Jahr hat der Preis ein anderes Thema. 2018 heißt es"Mit Mut die Zukunft gestalten - der digitale Umbruch in Wirtschaft und Gesellschaft".

Kriterien für den AGS InnovationspreisDer „AGS Award for Innovation" wird jährlich an innovative, erfolgreiche und sozial verantwortliche Unternehmen oder Organisationen vergeben, die aktiv an ihren jeweiligen Märkten teilnehmen.

Für die sorgfältige Auswahl der Gewinner des Preises ist es von größter Wichtigkeit, dass sie innovative Stärke in ihrem Managementansatz bewiesen oder Kreativität in Bezug auf ihre Produkte oder Dienstleistungen gezeigt haben. Unternehmerischer Antrieb und nachhaltige ökologische Arbeits- und Produktionsmethoden, soziales Bewusstsein sowie eine nachhaltige und substanzielle Beschäftigung sind ebenfalls wichtige Faktoren für die Nominierung und den Gewinn des Preises.

Weitere Kriterien neben dem Jahresmotto für die Auszeichnung sind:• ökonomische Persistenz des Geschäftsmodells (tatsächlicher Markterfolg über längere Zeit),• ökologische Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells (Einhaltung ökologischer und rechtlicher Standards sowie deutlicher und sichtbarer Aufwand zur Ressourcenschonung in der Produktion),• soziale Nachhaltigkeit, Einhaltung der Forderungen nach guter Arbeit (Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsschutzstandards, Bezahlung angemessener Löhne, Realisierung innovativer flexibler Arbeitszeitmodelle, Schaffung von Berufsbildungsmöglichkeiten und aktive Beteiligung der Arbeitnehmer an betrieblichen Angelegenheiten).

Der Preis wird durch eine Jury vergeben.

 
 

AGS aktuell:

Termine: Bitte aktuelle Termine beachten unter der Rubrik: "Termine", Kopfleiste.

Zitat(e) des Monats:

Diese Koalition ist es nicht wert, dass sich die SPD für sie opfert!"

Spiegel, 20.10.2018

Sozialdemokraten (sind) die Partei derjenigen, die mehr verdienen wollen, weil sie mehr verdient haben. Denn sie sind die wirtschaftlichen und sozialen Leistungsträger dieses Landes. 

Sigmar Gabriel in: Die Zeit 31.10.2018

 Ein Zitat, stets aktuell:

"Und sie (die SPD) muss sich dafür verantwortlich fühlen, dass wir genügend Leute haben, die ein Unternehmen gründen oder durch eine klassische Berufsausbildung oder ein Studium auf dem Arbeitsmarkt ein ordentliches Einkommen erzielen können."

Olaf Scholz im "Spiegel" 4.6.2016

"...die SPD muss auch zur Partei der Selbstständigen werden.“  

Martin Schulz, FMG 10.2017 zur Erneuerung der SPD

Ein Zitat, dass auch in Zukunft Geltung haben muss:

"Die SPD ist mehr als der Betriebsrat der Nation! Wir müssen den Beweis erbringen für Wirtschaftskompetenz bei der SPD".

Sigmar Gabriel auf der Bundeskonferenz der AGS, Berlin, 28.03.2014

Dazu aus einem "Bild"-Interview am 31.7.2014: "Die SPD darf sich nicht damit zufrieden geben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein"

 

AGS:KOMPAKT, unser Info-Dienst

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren.   

Die Redaktion

Neugierig? Zu: AGS- Kompakt abbonnieren:

Zur aktuellen Ausgabe Nr. 104:

Zur Jubiläumsausgabe Nr. 100:

Zu den Ausgaben von "AGS:KOMPAKT" (ab März 2014):

Zu den Ausgaben der "AGS:NACHRICHTEN", Nr. 55 in 2012 - Nr 76 in 2014 :

 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
E-Mail: info@agsnrw.de

 

AGSNRW-Infomaterial

Die AGS hat für sich ein Leitbild entwickelt:

Das Grundsatzprogramm der AGS

Positionspapier zur Unternehmerverantwortung

Gründung einer AGS:

60 Jahre AGS: Feier am 4.11.2013 in der HWK Düsseldorf

AGS-Bundeskonferenz 2014 in Berlin:

AGS- Bundeskonferenz 2016 in Berlin

AGSNRW-Finanzmarktpapier 9/2014:

AGSNRW-Pressemitteilung 11/2014:

AGSNRW Landeskonferenz 2/2016

AGSNRW Landeskonferenz 2018

  • Beschlussbuch

AKTUELLE Flyer und Broschüren der AGS:

Flyer der Bundes-AGS zur Finanzierung der AGS:

Flyer AGS/SPD: Wir können mehr!

Koalitionsvertrag GroKo SPD / CDUCSU

 

Image-Film der AGS

Imagefilm AGS

 

Mitarbeit

Mitarbeiten-Mitentscheiden-Mitglied werden Mitarbeiten kann man in der AGS, ohne SPD-Mitglied zu sein. Einfach eine Nachricht senden. Wir antworten bald:
  • Kontakt aufnehmen
  • Der Weg zur SPD-Mitgliedschaft ist dann nicht mehr weit:
  • Mitglied werden (Informationen)
  •  

    Das Parteiprogramm der SPD

    Politik für die solidarische Mehrheit in NRW:

    Das Regierungsprogramm 2017 der SPD:

     

    Banner-Land

    Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
     

    Unser Partner: Die WebSozis

    Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
     

    Die Bundes-AGS informiert

    Auch die Bundes- AGS informiert regelmäßig über ihre Arbeit!

    Link zu ags-aktuell