AGS NRW

Grüße von Ralph Weinbrecht

Arbeitsgemeinschaften

Ein kurzer Rückblick auf 2017 und Ermutigung für das Jahr 2018

Neben vielen guten Wünschen für das nächste Jahr erreichte uns auch ein Gruß unseres kommissarischen Bundesvorsitzenden Ralph Weinbrecht.

 

 

 

Liebe AGSNRW

Wieder geht ein bewegtes Jahr zu Ende. Es war für uns als Partei nicht so, wie wir es erwartet oder zumindest erhofft hatten. Auch für die AGS war es von Veränderungen geprägt ,gute und weniger gute. Wir mussten den Rücktritt von Christian Fliesek verkraften, der leider auch sein Bundestagsmandat verlor. Aber als gutes Team konnten wir trotzdem im Wahlkampf unsere Themen einbringen und mit der Gründung unseres Europäischen Sozialdemokratischen Unternehmerverbandes hatten wir ein Highlight. Verknüpft mit dem Wirtschaftsempfang, der mit internationalen Preisträgern in dieser Form auch mit den Europa- Parlamentariern so zum ersten Mal stattfand, konnten wir eine größere Aufmerksamkeit erreichen und haben mit den Partnerländern neue Freunde gewonnen. Der Kreis wächst stetig Dank der gemeinsamen Anstrengungen. Jetzt gilt es, das mit Leben zu füllen.

Die Arbeit , die Aufgaben für das nächste Jahr sind gesetzt und zusätzlich werden wir noch im Januar einen Sonderparteitag zu den Sondierungsergebnissen in Bonn haben. Es bleibt spannend. Lasst uns weiter kämpfen für ein besseres Land, ein starkes Europa und eine friedlichere Welt.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Jahreswechsel .

Ralph Weinbrecht Bundesvorstand

 
 

AGS aktuell:

Termine: Bitte aktuelle Termine beachten unter der Rubrik: "Termine", Kopfleiste.

Zitat(e) des Monats:

Die SPD ist nicht auf der Höhe der Zeit“. 

Peer Steinbrück, 03.03.2018 im Spiegel

 

 Ein Zitat, stets aktuell:

"Und sie (die SPD) muss sich dafür verantwortlich fühlen, dass wir genügend Leute haben, die ein Unternehmen gründen oder durch eine klassische Berufsausbildung oder ein Studium auf dem Arbeitsmarkt ein ordentliches Einkommen erzielen können."

Olaf Scholz im "Spiegel" 4.6.2016

"...die SPD muss auch zur Partei der Selbstständigen werden.“  

Martin Schulz, FMG 10.2017 zur Erneuerung der SPD

Ein Zitat, dass auch in Zukunft Geltung haben muss:

"Die SPD ist mehr als der Betriebsrat der Nation! Wir müssen den Beweis erbringen für Wirtschaftskompetenz bei der SPD".

Sigmar Gabriel auf der Bundeskonferenz der AGS, Berlin, 28.03.2014

Dazu aus einem "Bild"-Interview am 31.7.2014: "Die SPD darf sich nicht damit zufrieden geben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein"

 

AGS:KOMPAKT, unser Info-Dienst

Die AGS in NRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren.   

Die Redaktion

Neugierig? Zu: AGS- Kompakt abbonnieren:

Zur aktuellen Ausgabe Nr. 102:

Zur Jubiläumsausgabe Nr. 100:

Zu den Ausgaben von "AGS:KOMPAKT" (ab März 2014):

Zu den Ausgaben der "AGS:NACHRICHTEN", Nr. 55 in 2012 - Nr 76 in 2014 :

 

Die AGSNRW: Interaktiv

Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW Facebook-Gruppe
Twitter: @agsnrw
E-Mail: info@agsnrw.de

 

AGSNRW-Infomaterial

Die AGS hat für sich ein Leitbild entwickelt:

Das Grundsatzprogramm der AGS

Positionspapier zur Unternehmerverantwortung

Gründung einer AGS:

60 Jahre AGS: Feier am 4.11.2013 in der HWK Düsseldorf

AGS-Bundeskonferenz 2014 in Berlin:

AGS- Bundeskonferenz 2016 in Berlin

AGSNRW-Finanzmarktpapier 9/2014:

AGSNRW-Pressemitteilung 11/2014:

AGSNRW Landeskonferenz 2/2016

AGSNRW Landeskonferenz 2018

  • Beschlussbuch

AKTUELLE Flyer und Broschüren der AGS:

Flyer der Bundes-AGS zur Finanzierung der AGS:

Flyer AGS/SPD: Wir können mehr!

Koalitionsvertrag GroKo SPD / CDUCSU

 

Image-Film der AGS

Imagefilm AGS

 

Mitarbeit

Mitarbeiten-Mitentscheiden-Mitglied werden Mitarbeiten kann man in der AGS, ohne SPD-Mitglied zu sein. Einfach eine Nachricht senden. Wir antworten bald:
  • Kontakt aufnehmen
  • Der Weg zur SPD-Mitgliedschaft ist dann nicht mehr weit:
  • Mitglied werden (Informationen)
  •  

    Das Parteiprogramm der SPD

    Politik für die solidarische Mehrheit in NRW:

    Das Regierungsprogramm 2017 der SPD:

     

    Banner-Land

    Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
     

    Unser Partner: Die WebSozis

    Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
     

    Die Bundes-AGS informiert

    Auch die Bundes- AGS informiert regelmäßig über ihre Arbeit!

    Link zu ags-aktuell