AGS: Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD

TTIP-Das Märchen vom Wachstums- und Beschäftigungsmotor

Arbeit und Wirtschaft

Einen Beitrag zum Thema TTIP ist in der Oktober-Ausgabe von "WISO direkt" der Friedrich Ebert Stiftung zu lesen. Damit wird ein wertvoller Beitrag zur aktuellen Diskussion über das geplante Freihandelsabkommen geleistet. ZUr Bewertung von Sinn oder Unsinn dieses Abkommens ist ein Gutachter-Streit entbrannt. Zur Meinungsbildung ist Versachlichung des Themas von nöten. Glaubwürdiger würde der Einsatz der Bundesregierung für TTIP, wenn man auf "Schönreden" verzichten,  und stattdessen Statements zu den Vor- und Nachteilen, zu Risiken und Chancen  darstellen und in die Diskussion einbringen würde. Das erwarten wir zumindest von unserer Parteiführung! Glaubwürdigkeit muss wieder ein Markenzeichen der SPD werden. Weniger Taktik, mehr klare Linien! Dann klappt´s auch wieder mit den Wahlen.         

Zu WISOdirekt, 10.2014