AGS: Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD

10.02.2020 in Arbeit und Wirtschaft

Existenz von Fotografen bedroht!

 

ZDH, 10.2.2020:

Heute findet im BMI die Anhörung zum Gesetzentwurf zur Stärkung der Sicherheit im Pass- und Ausweiswesen statt. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Passbilder zukünftig ausschließlich durch Behörden erstellt werden dürfen. Viele Fotografen wären damit in ihrer beruflichen Existenz bedroht.

 

03.02.2020 in Arbeit und Wirtschaft

Berufliche Bildung mehr fördern!

 

Wenn es keine Bäcker mehr gibt...

Zu dieser Vision nahm Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer in einem Interview mit der Aachener Zeitung stellung, veröffentlicht am 3.2.2020.

Handwerkspräsident Wollseifer warnt davor, akademische Bildung mehr zu fördern als berufliche. Dies ist eine Forderung, die auch die AGS immer wieder an die Politik richtet und in einem Antrag an die nächste Bundeskonferenz vertieft. 

Weiterhin verlangt  Wollseifer Entlastungen bei Steuern und Abgaben. Der Grundrente steht er ablehnend gegenüber. 

 

03.02.2020 in Arbeit und Wirtschaft

AGS meets Seeheimer

 
v.li.n.r.:Sven Matterne, Johannes Kahrs MdB, Carsten Bielefeld

Berlin, 31.1.2020: Meeting der AGSNRW und dem Seeheimer Kreis. Ein Thema war die "Positionierung der SPD zur Industriepolitk". Das Thema "Grundrente"  wurde intensiv besprochen. Teilnehmer für die AGSNRW waren der AGSNRW-Landesvorsitzende Carsten Bielefeld und Vorstandsmitglied Sven Matterne, im Vorstand zuständig für "Soziales".

Für den "Seeheimer Kreis" nahm dessen Sprecher Johannes Kars MdB am Treffen teil. 

Am Vorabend nutzten die AGS- Vertreter die Gelegenheit zum geselligen Austausch mit Michelle Müntefering.

 

31.01.2020 in Arbeit und Wirtschaft

Privat vor Staat!

 

DIHKT: Pläne zur Passbildsicherheit bedrohen Fotografengeschäfte

Das CDU/FDP- Dogma: "Privat vor Staat" findet bei der AGS keine Unterstützung, wenn es um Daseinsvorsorge geht. Ungewöhnlich ist, wenn ein Unions- Innenminister den Staat als besseren Markt- Akteur ins Spiel bringt und damit die Axt an einen ganzen Wirtschaftszweig legt!

Dann ist Widerspruch geboten. Der kommt vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHKT). Und auch aus den Reihen der AGS.

 

24.01.2020 in Arbeit und Wirtschaft

AGS BERLIN vor Ort

 
Fa. Unu ist AGS-Preisträgerin

Berlin, 23.01.2019

Gestern waren Anette Seltz, die Berliner SPD- Landesgeschäftsfühererin, und Angelika Syring, Stellv. Landesvorsitzende der AGS Berlin bei Unu Motors in Kreuzberg zu Besuch und haben dort die Berliner Niederlassung besichtigt.