AGS: Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD

Wahlprüfsteine des ZDH

Wahlen

"Zusammenhalten - Zukunft gestalten."

Erwartungen des Handwerks zur Bundestagswahl 2017
Zur Vorbereitung auf die Bundestagswahlen 2017 wurden die "Wahlprüfsteine des Handwerks" auf der ZDH-Vollversammlung am 9. März 2017 in München verabschiedet. 

"Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer, Betriebe und Beschäftigte erwarten eine Politik, die Sicherheit gibt, die einer zunehmenden Zerrissenheit gesellschaftlichen Zusammenhalt entgegenstellt – in Deutschland, Europa und der Welt"
Aus dem Vorwort:
Wir erleben eine Zeitenwende mit hoher Dynamik und Komplexität. Krisen und Bedrohungen von außen –Krieg, Terror, Vertreibung und politische Umwälzungen , die in einem globalisierten Umfeld immer näher rücken, verrunsichern die Menschen in Deutschland. Die Digitalisierung greift in nahezu sämtliche Lebensbereiche ein. Weite Bereiche unserer Gesellschaft – Arbeit, Wirtschaft, Soziales, Forschung, Bildung und Familie – sind einem tiefgreifenden und sich beschleunigenden Wandel ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund erwarten Bürger, Unternehmerrinnen und Unternehmer, Betriebe und Beschäftigte eine Politik, die Sicherheit gibt. Sie erwarten eine Politik, die einer zunehmenden Zerrissenheit gesellschaftlichen Zusammenhalt entgegenstellt – in Deutschland, Europa und der Welt.
 

Link zu den Prüfsteinen